Startseite IT-Sicherheit

IT-Sicherheit, ein hochaktuelles Thema

IT-Sicherheit wird immer wichtiger, denn der Bedarf an sicheren informationstechnischen Systemen wächst. Die häufige Medienpräsenz beweist, dass IT-Sicherheit inzwischen ein gesellschaftlich brisantes Thema ist,  und dass es häufig noch an wirksamen Maßnahmen zur Sicherung der im Einsatz befindlichen Systeme mangelt.

Hier sind Sie als Experte für IT-Sicherheit gefragt! Das berufsbegleitende Fernstudium bei uns an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vermittelt fundierte Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit auf sehr hohem Niveau und versetzt Sie in die Lage, die vielfältigen Sicherheitsbedrohungen abzuwehren, denen IT-Systeme ausgesetzt sein können. Sie werden für Ihre individuelle Karriere erstklassig forschungsorientiert qualifiziert – und das ganz flexibel neben Ihrem Beruf.

Das Studium Informatik/IT-Sicherheit startet regulär im Wintersemester. Unter gewissen Voraussetzungen ist aber auch ein Studienstart zum Sommersemester möglich.

Im Sommer 2024 bieten wir wieder einen maßgeschneiderten Mathematik-Vorkurs für unseren Studiengang an. Damit können Sie sich optimal auf Ihr Studium vorbereiten. Wenn Sie dieses Jahr mit dem Studium Informatik/IT-Sicherheit beginnen, ist die Kursteilnahme für Sie kostenlos. Anmeldeschluss ist der 26. Juni 2024.

Im Sommersemester 2024 öffnen wir das Modul "Systemnahe Programmierung / Reverse Engineering". Sie können ohne Immatrikulation ein Hochschulzertifikat mit ausgewiesenen ECTS-Punkten erwerben. Die Anmeldung ist bis zum 3. April möglich.

Im Sommersemester 2024 öffnen wir das Modul "Sicherheitsmanagement". Sie können ohne Immatrikulation ein Hochschulzertifikat mit ausgewiesenen ECTS-Punkten erwerben. Die Anmeldung ist bis zum 14. März möglich.